FIBERI - Fisch(erei) Beratung Ritter 2018




Thema
Menü

FIBERI - Fisch(erei) Beratung Ritter 2018

Alle nicht-pflichtigen Inhalte dieser Internet-Präsenz sind unverbindlich und ohne Gewähr!  (weitere INFO!)

Qualzucht-Gutachten (BMELF 2000)

Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Gutachten zur Auslegung von §11b des Tierschutzgesetzes (Verbot von Qualzüchtungen), BMELF, Referat Tierschutz, Bonn, 2000

 

Inhalt:

 

Vorbemerkung (3)
 

1 - Allgemeiner Teil

1.1 Einleitung (3)

1.2 Rechtliche Grundlagen (4)

1.2.1 Tierschutzgesetz und Europäisches Übereinkommen zum Schutz von Heimtieren (4)

1.3 Begriffe und Definitionen (5)

1.3.1 Qualzüchtung (5)
1.3.2 Heimtier (5)
1.3.3 Nachzucht (5)
1.3.4 Züchten / Züchter (6)
1.3.5 Vererbte Merkmale im Sinne von § 11b des Tierschutzgesetzes (7)
1.3.6 Wohlbefinden (7)
1.3.7 Schmerzen, Leiden, Schäden (8)
1.3.8 Artgemäßer Gebrauch (8)

1.4 Problematische Zuchtziele (8)

1.4.1 Wachstum (9)
1.4.2 Riesenwuchs und Übergewicht (9)
1.4.3 Zwergwuchs (9)
1.4.4 Brachyzephalie (Kurzköpfigkeit, Kurzschädeligkeit, Mopskopfbildung mit Hydrozephalie) (10)
1.4.5 Augen (11)
1.4.6 Ohren (11)
1.4.7 Haut, Haar- und Federkleid (11)
1.4.8 Extremitäten und Gelenke (Unphysiologische Steilstellung der Intertarsalgelenke) (12)
1.4.9 Wirbelsäule (An- bzw. Brachyurie: Schwanzlosigkeit bzw. Kurzschwänzigkeit) (12)
 

2 - Spezieller Teil

2.1 Säugetiere (15)

2.1.1 Hunde (15)
2.1.2 Katzen (36)
2.1.3 Kaninchen (55)

2.2 Vögel 61

2.2.1 Lachtaube (Streptopelia roseogrisea f. dom.) (61)
2.2.2 Haustaube (Columba livia f. dom.) (61)
2.2.3 Wellensittich (Melopsittacus undulatus f. dom.) (74)
2.2.4 Nymphensittich (Nymphicus hollandicus f. dom.) (78)
2.2.5 Hausgans (Anser anser f. dom.) (78)
2.2.6 Hausente (Anas platyrhynchos f. dom.) (81)
2.2.7 Haushuhn (Gallus gallus f. dom.) (83)
2.2.8 Zebrafink (Taeniopygia guttata f. dom.) (93)
2.2.9 Japanisches Mövchen (Lonchura striata f. dom.) (96)
2.2.10 Kanarienvogel (Serinus canaria f. dom.) (100)
 

3 - Weitere Hinweise und Empfehlungen für die Begrenzung von Erbfehlern und Erbkrankheiten in der Heimtierzucht

3.1 Allgemeines (112)

3.2 Das Tierschutzgesetz und das Europäische Übereinkommen zum Schutz von Heimtieren legen Bedingungen für die Züchtung fest (112)

3.3 Ermittlung von Anlagenträgern sowie von Tieren mit genetischem Risiko (genetisch bedingten Dispositionen) und deren Zuchtverwendung (115)

3.3.1 Anlagenträger für Erbkrankheiten und erbliche Defekte (115)
3.3.2 Tiere mit genetischer Disposition (genetischem Risiko) für Krankheiten und Defekte (117)

3.4 Zuchtziele (119)
3.5 Zuchtmethoden (120)

3.5.1 Inzucht - Linienzucht (120)
3.5.2 Auszucht (121)
3.5.3 Verdrängungszucht - Rückzüchtung (121)
3.5.4 Neue Selektionsverfahren (121)

3.6 Was ist notwendig (122)
 

4 - Anhang
 
Glossar, Zuchtdokumentation und Tabellen (125)

 



Alle Rechte vorbehalten!

FIBERI - Fisch(erei) Beratung Ritter 2018
Inhalt
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
powered by CMSimple / pimped by FIBERI / best with Waterfox @ Desktop

FIBERI - Fisch(erei) Beratung Ritter 2003 - 2018
Nicht-pflicht. Inhalte ohne Gewähr!
Alle Rechte vorbehalten!
fiberi.de